5 Fähigkeiten, die jeder Mann beherrschen sollte

Der Sinn und Zweck meiner Inhalte ist es, dir dabei zu helfen, produktiver zu werden als andere, gesünder zu sein & dich besser zu fühlen, besser auszusehen & mehr Anziehung […]

Der Sinn und Zweck meiner Inhalte ist es, dir dabei zu helfen,

  • produktiver zu werden als andere,
  • gesünder zu sein & dich besser zu fühlen,
  • besser auszusehen & mehr Anziehung auf Frauen auszulösen.

Um all das oder zumindest einen Teil davon zu erreichen, brauchst du gewisse Fähigkeiten, Gewohnheiten und Eigenschaften. Eignest du dir diese an, dann wird alles viel leichter für dich, weil dir Widerstände mit der Zeit kleiner vorkommen werden und Zweifel verschwinden.

Im Folgenden gebe ich dir 5 Fähigkeiten, von denen ich überzeugt bin, daß du sie beherrschen solltest, wenn du deine Attraktivität durch die Decke gehen lassen willst.

Los geht’s..

Fähigkeit Nr. 1: Du brauchst männliches Auftreten!

männliche fähigkeiten männlichkeit

Es gibt doch tatsächlich Leute, die sich fragen, welche Vorteile man als Mann mit mehr Männlichkeit hat. Die Wahrheit: authentische Männlichkeit ist dieser Tage ein seltenes Gut (ebenso wie wirkliche Weiblichkeit übrigens).

Beide Geschlechter stehen seit längerem unter dem Dauerfeuer von durchgeknallten Gleichheitstheoretikern, was nicht zu mehr Harmonie zwischen Mann und Frau geführt hat, sondern zu weniger. Die Single-, Alleinerziehenden- und Scheidungsstatistiken beweisen das überdeutlich.

Wir befinden uns in einer Männlichkeitskrise epischen Ausmaßes und die sog. „Zivilisation“ hat einen erheblichen Anteil daran.

Partner: lass dich nicht muschifizieren!

Die logische Konsequenz, wenn der scheußliche Trend der Entmannung wieder umgedreht wird, ist Harmonie zwischen Mann und Weib und somit mehr Sex für dich.

Das Gesetz der Polarität schreibt uns vor, daß scheinbare Gegensätze nur Grade ein und desselben Dinges sind. Eine Batterie funktioniert nicht, wenn sie nur einen Minuspol hat und auch Frau und Mann finden nur und erst dann zusammen, wenn sie geschlechtlich so verschieden, wie möglich sind.

  • Je männlicher du bist, desto besser & stärker fühlst du dich,
  • Je männlicher du bist, desto mehr Frauen bekommst du,
  • Je männlicher du bist, desto schöner sind für gewöhnlich deine Frauen,
  • Je männlicher du bist, desto mehr Einfluss übst du aus,
  • und je männlicher du bist, desto mehr respektiert man dich.

Also mein Freund:

Männlichkeit & Weiblichkeit sind keine „Rollen“, wie man es uns weismachen will, sondern göttliche Aufgaben, die wir zu erfüllen haben. Generell steht Männlichkeit für Disziplin, Forscher- und Eroberungsdrang. Stelle sicher, daß du dir soviel wie möglich davon aneignest.

Die 2. Fähigkeit, die du haben solltest, ist handwerkliches Geschick.

männliche fähigkeiten handwerk

Diese Eigenschaft scheint über die letzten Jahrzehnte ziemlich erlahmt zu sein, was die zunehmende Muschifzierung der Männerwelt noch beschleunigt hat… Naja, vielleicht ist sie auch einfach nur ein hässliches Symptom selbiger.

Wenn du einer bist, der unfähig ist

  • einen Nagel in die Wand zu schlagen,
  • einen Schrank zusammenzubauen,
  • die Autoräder zu wechseln oder
  • einen defekten Abfluss zu reparieren,

…dann hast du einen Mangel, den du beheben solltest.

Dinge zu reparieren, Geräte zu installieren und dein Haus und Hof weitestgehend selbständig einzurichten, ist eine unheimlich wertvolle Fähigkeit, die dich von den meisten Männern heutzutage abheben kann.

Die Vorteile von handwerklichem Geschick sind so groß, daß ich sie hier gar nicht alle aufzählen kann.

  • Du wirfst weniger Dinge weg,
  • du sparst haufenweise Geld,
  • du bist unabhängiger von Fremdleistungen,
  • du handelst mehr in Eigenregie,
  • du lernst Güter & Arbeit mehr zu schätzen,
  • du fühlst dich männlicher,
  • du schützt die Umwelt,
  • du bewahrst dein Land vor unnötigen Importen usw.

Handwerk ist Kultur und wird niemals aussterben. Mein Freund, wenn du deine Hände nicht nur zum Hintern abwischen und Tippen auf dem Handy zu gebrauchen verstehst, dann bist du schon hochwertiger, als die meisten Männer da draußen.

Fähigkeit Nr. 3: Du solltest dich auszudrücken verstehen.

männliche fähigkeiten sprachgewandtheit

Dieser Punkt ist, wie ich finde, größer als er erscheint und ich meine hier besonders die Fähigkeit in vollständigen, zusammenhängenden sowie sinnmachenden Sätzen zu sprechen.

Lies hier, wie du mehr Eigenverantwortung übernimmst…

Genau genommen ist diese Fähigkeit sogar ein Werkzeug, mit dem du praktisch auf Knopfdruck souverän wirkst, Respekt einflößt und Vertrauen auslöst – wenn du es beherrschst.

Ganz im Ernst:

Sieh dich in deinem Umfeld oder auch in öffentlichen Einrichtungen, Supermärkten, Geschäften etc. mal um und du wirst feststellen, daß man sich vielerorts nur noch Gossensprache um die Ohren haut, die sich teilweise nur unwesentlich von Affenlauten im Zoo unterscheidet.

Ein Mann der sich sachlich und eloquent zu artikulieren versteht, fällt sofort positiv auf und bekommt dafür in den meisten Fällen viel mehr Respekt sowie Anerkennung gezollt.

Der Punkt ist nicht, daß du so viele Fremdwörter wie möglich beherrschst, sondern einfach, daß du flüssig, zusammenhängend und in vollständigen Sätzen sprichst. Die deutsche Sprache ist eine unheimlich präzise Sprache, mit der man alles auf den Punkt genau ausdrücken kann.

Je präziser du dich ausdrückst, desto weniger bist du auf Gestiken angewiesen, das heißt, du wirkst ehrlicher und ein gutes Stück weit vertrauenswürdiger.

Wenn du dich solide und sachlich ausdrücken kannst, bist du bereits selbst das Produkt. Der Gegenüber bekommt also das, was er sieht. Sprachgewandtheit ist Gold wert!

Außerdem solltest du wissen,

  • wie man ungezwungenen Smalltalk hält,
  • wie man vor vielen Leuten spricht und
  • wie man Anglizismen & Kraftausdrücke vermeidet.

Schnell mit anderen ins Gespräch zu kommen und dieses Gespräch aktiv zu suchen, lässt dich selbstbewusst erscheinen. Gleiches ist der Fall, wenn du rohe Sprache und Schimpfwörter vermeidest. Je mehr du davon nämlich verwendest, desto mehr nimmt man an, du müsstest deine Meinung künstlich verstärken.

Das jedoch hast du nicht nötig.

Die 4. Fähigkeit, die ein Mann haben sollte, ist es ein Buch zu lesen.

männliche fähigkeiten buch lesen

Mein Freund, Freund: Männer müssen gebildet sein!

Allerdings nicht AUS-gebildet, denn das klingt eher nach einer Art von Abrichtung, wie sie heutzutage flächendeckend Usus zu sein scheint. Nein, echte Männer denken und bilden sich undogmatisch, d.h. unbefangen und eigenmächtig.

Natürlich solltest du nicht irgendein Buch abarbeiten und auch nicht nur eins davon. Ich empfehle dir anspruchsvolle Literatur speziell aus den Bereichen Philosophie, Wissenschaft, Kultur und Geschichte.

Warum ich Lesen für so wichtig halte?

Lesen hat im Vergleich zur stumpfen TV Berieselung haufenweise Vorteile. Du bist dabei gezwungen das Geschriebene beinahe ungefiltert zu empfangen und hast gleichzeitig die Freiheit selbständig durch Lesepausen zu reflektieren.

Beim Konsum von Bildschirmmedien ist laut Experten die Gehirntätigkeit auf ein Minimum reduziert, während das Lesen deine grauen Zellen aktiv anregt. Der renommierte Professor Manfred Spitzer hat dies bereits vor Langem belegt.

Also: lies Bücher und streng deine Birne an.

Fähigkeit Nr. 5: Sei körperlich stark, fit und verteidigungsfähig!

männliche fähigkeiten selbstverteidigung

Sind wir uns einig, daß Frauen

  • das physisch schwächere Geschlecht sind?
  • besonderen Schutz brauchen und wollen?
  • dir nur vertrauen, wenn du Schutz lieferst?

Hervorragend.

Dann dürfte auch logisch sein, daß du als Mann Fähigkeiten brauchst, um diesen Schutz bereitzustellen. Es geht aber mehr als nur darum, Frauen zu begeistern…

Die allermeisten Konflikte können und sollten auf sozusagen zivilisierter Art und Weise und mithilfe von Punkt Nr. 3 – nämlich mit starken Worten – geregelt werden.

Aber…

Ich bin der Überzeugung, daß körperliche Kraft und die Fähigkeit sich im Notfall physisch zu verteidigen, zu den Pflichtaufgaben eines jeden Mannes gehört.

Nicht nur schützt du dich mit Selbstverteidigung selbst, sondern auch deine weibliche Begleitung, deine Familie und vielleicht sogar andere Schwächere, die Hilfe benötigen.

Musst du nun Superninja sein oder über Bärenkräfte verfügen, um dir die Fähigkeit der Selbstverteidigung anzueignen? Nein, das musst du nicht.

Wenn du das meiner Ansicht nach beste Wissen innerhalb von wenigen Wochen erlernen willst, dann empfehle ich dir Marek Padmam von Padmamfit.com…

männliche fähigkeiten padmam

Marek hat in seiner langen Laufbahn Elitesoldaten, Polizisten und Sicherheitspersonal ausgebildet und er zeigt dir in seinem Onlinekurs genau das, was du wissen musst, um zur supermännlichen und stets verteidigungsfähigen Kampfmaschine zu werden.

Dieser Stoff ist so gut, daß du nicht mal großartiges Vorwissen haben musst und es gibt massenhaft Tricks und Techniken, bei denen weder Muskelkraft noch 1 meter 90 an Körpergröße vorausgesetzt wird.

Das Material ist wirklich einzigartig und wenn du willst, kannst du sofort damit starten. Padmam empfehle ich dir uneingeschränkt und ich bin der Ansicht, daß seine Kurse fast schon Pflicht für jeden anspruchsvollen Mann sind.

> HIER Klicken Zum Sofortzugang…

Benjamin Lindner ErfolgDer Autor: Benjamin Lindner hat sich als Autor für persönliche Freiheit, Erfolg und Männlichkeit in deutschen Landen einen Namen gemacht. Getreu seinem Motto "Kontrovers, Selbstbestimmt & Souverän" richtet er sich an Männer, die ihr Leben in vollen Zügen genießen wollen. Hier geht's zu Ben's Youtube Podcasts. Für schnellen Kontakt ist der Email Rundbrief die beste Option.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Einverstanden" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr unter www.herrenkaste.de/datenschutz.

Schließen