Vom Verlierer zum Gewinner: 5 Schritte

Das „Gewinnergen“, so wie ich es nenne, hat nur ein von 100 Männern. Die anderen 99 sind zwar nicht unbedingt Verlierer aber doch eben Mitläufer bzw. Konformisten oder Herdentiere. Such […]

Das „Gewinnergen“, so wie ich es nenne, hat nur ein von 100 Männern.

Die anderen 99 sind zwar nicht unbedingt Verlierer aber doch eben Mitläufer bzw. Konformisten oder Herdentiere. Such dir den Begriff aus, der dir am besten zusagt.

Wenn du ein Gewinner werden willst, dann musst du also AUFHÖREN, dich führen zu lassen. Du musst selbst zum Führenden werden.

Lies hierzu unbedingt, wie

Gewinnen Gewinner aber nur und ständig? Natürlich nicht.

Sie verlieren sogar öfter: der Unterschied besteht darin, daß sie Niederlagen (Rückschläge, Fehltritte etc) nicht als Niederlage empfinden, sondern nur als nächsten und notwendigen Schritt zum Erfolg.

Verlierer haben Angst vor dem Verlieren – Gewinner haben Angst davor, es nicht versucht zu haben.

Videopodcast (auf Youtube ansehen):

Werde Teil der Herrenkaste: Gratis-Kurs…

Lass mich die 5 Schritte zusammenfassen…

.

Vom Verlierer zum Gewinner

.

1) Gehe in dich & überlege, was du willst.

Ich meine damit nicht, daß du meditierend auf dem Fußboden herumsitzen sollst, sondern, daß du wirklich herausfindest, was du im Leben willst, wo dein Talente liegen und welche Visionen du hast.

Gewinner haben große Visionen, d.h. sie sehen ihren Erfolg bereits lange, bevor er da ist. Wenn du keine Visionen, dann kannst du einpacken und es wird sich für dich gar nichts ändern.

Deine Pläne, Projekte und Vorhaben sollten riesengroß sein und du solltest jede Gelegenheit nutzen, um sie in die Tat umzusetzen.

2) Übernimm die volle Verantwortung.

Egal, welchen Tiefpunkt du in deinem Leben erreichst, egal wie brutal es sich anfühlt zu scheitern und egal, welche Art von Schicksalsschlägen auf dich einprasseln.

Du musst Eigenverantwortung übernehmen und erkennen, daß dich niemand anderes aus deiner Situation befreien kann, als du selbst. Es sollte dich ANWIDERN,

  • für andere den Buckel krumm zu machen,
  • Anweisungen bzw. Befehle erteilt zu bekommen,
  • andere mit deinen Leistungen zu bereichern ohne, daß du viel davon hast.

Das Leben kann hart sein und dich vor jede Menge Herausforderungen stellen. Verloren hast du nur dann, wenn du dich diesen Herausforderungen nicht stellst und die Schuld auf andere schiebst.

3) Folge gesunden Gewohnheiten.

Gewinner folgen gewissen Mustern und diese Muster sind mit denen der Verlierer nicht vergleichbar. Genauso wichtig wie gesunde Gewohnheiten anzunehmen, ist es schädliche Gewohnheiten abzulegen.

Viele Männer haben Verhaltensmuster angenommen, die dafür sorgen, daß sie sich immer weiter von ihrer Selbstbestimmung entfernen und ein fremdbestimmtes Dasein auf Lebenszeit fristen.

Wenn du selbst zum Entscheidungsträger werden willst, musst du beim Ausradieren von schädlichen Gewohnheiten radikal sein (siehe 5 Gewohnheiten, die alles für dich ändern können).

4) Richte dich nach den Besten.

Mein Freund: hüte dich vor Hochstaplern! Leute, die nur schwatzen und selbst nichts an Erfolg vorzuweisen haben, dürfen nicht nur nicht deine Vorbilder sein, du solltest sie auch bewusst meiden.

Die Wahrheit ist: je erfahrener, besser und hochwertiger dein Umfeld ist, desto mehr und schneller wirst auch du wachsen.

Folge jenen, die nachhaltig Leistung erbringen und lass Saboteure, Schwätzer, Pessimisten und Parasiten einfach links liegen.

5) Liebe dich selbst wie keinen anderen.

Du solltest erkennen,

  • was für ein erstklassiger Mann du bist,
  • welche riesigen Möglichkeiten du hast und
  • wie glücklich man sich schätzen kann, dich nur zu kennen.

Das Bewusstsein, daß du eine großartige Persönlichkeit besitzt, die Wertschätzung und Erfolg verdient hat, ist für deine Ziele und Visionen von tragender Bedeutung.

Respekt und ungekünstelte Wertschätzung erntest du nur dann, wenn du dir SELBST beides zukommen lässt.

.

Benjamin Lindner ErfolgDer Autor: Benjamin Lindner hat sich als Autor für persönliche Freiheit, Erfolg und Männlichkeit in deutschen Landen einen Namen gemacht. Getreu seinem Motto "Kontrovers, Selbstbestimmt & Souverän" richtet er sich an Männer, die ihr Leben in vollen Zügen genießen wollen. Hier geht's zu Ben's Youtube Podcasts. Für schnellen Kontakt ist der Email Rundbrief die beste Option.

Sag es weiter!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Einverstanden" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr unter www.herrenkaste.de/datenschutz.

Schließen