Maximale Attraktivität: 3 vitale Voraussetzungen

Wenn du dir als Mann mehr Attraktivität wünscht, dich stark und phänomenal fühlen und sofort als selbstbewusster Qualitätsmann erkannt werden willst, dann brauchst du vor allem eines: Einen dicken Haufen […]

Wenn du dir als Mann mehr Attraktivität wünscht, dich stark und phänomenal fühlen und sofort als selbstbewusster Qualitätsmann erkannt werden willst, dann brauchst du vor allem eines:

Einen dicken Haufen an Selbstliebe, Selbstachtung und Selbstwertgefühl.

Ja, deine männliche Attraktivität wird daran gemessen,

  • wie gut (oder schlecht) du dich selbst behandelst,
  • wie hoch (oder niedrig) deine Ansprüche an dich sind,
  • welche gesunden (oder ungesunden) Gewohnheiten du hast.

Je besser, höher und gesünder – desto mehr Attraktivität!

Aber besser noch: sobald du deine Selbstachtung voll zur Entfaltung gebracht hast,

  • wird dir praktisch keiner mehr etwas anhaben können,
  • du wirst dich nicht mehr runterziehen lassen und
  • dir werden Nörgler, Konkurrenten, Klugscheißer und persönliche Feinde (Hater) nicht mehr so leicht die Suppe versalzen können.

Hier sind 6 Dinge, die deine OPTISCHE Attraktivität sabotieren:

Greendoor DEOCREME > www.amzn.to/2F6L5P0

ONE BLADE Trimmer > www.amzn.to/2O5tUl5

.

Mehr Attraktivität: Grundlagen, die viele Männer übersehen

.

Ich wünsche dir, daß du noch heute die folgenden 3 selbstzerstörerischen Gewohnheiten ablegst und damit deine Attraktivität als Mann gewaltig mehrst.

Nr. 1) Hör auf damit nur zuzusehen

Es ist ein unheimlich trauriger Fakt, daß sehr viele Jungs heutzutage nur in der Passivrolle verharren, sich daran ergötzen was andere tun oder wie sich andere blamieren und damit komplett ihre Zeit verschwenden.

mehr attraktivität als aktiver mann

Ich meine damit nicht nur aber ganz besonders deine Gewohnheiten am Bildschirm. Du findest es spannend dir haufenweise epicfail Videos anzusehen, prank Beiträge zu verfolgen und dir mit Netflix Serien deine Rübe zu vernebeln?

Wenn ja, dann verschwendest du deine Zeit und wenn du nicht aufhörst damit, auch dein ganzes Leben. Ich finde:

Als bloßer Konsument und Zuseher durch das Leben zu torkeln, ist absolut unmännlich und selbstzerstörerisch wenn du mich fragst.

Die Lösung ist doch ganz einfach:

Werde selbst aktiv & ergreif radikal die Initiative. Suche und finde deine Leidenschaften und verfolge das was dich einfach nicht mehr loslässt mit kompromissloser Beharrlichkeit und Vehemenz.

Was du davon hast?

Wenn du deinen Hintern in Bewegung setzt, wirst du Erfahrungen machen, die du bisher nicht für möglich gehalten hast und Anziehung auf andere auslösen, die sich so anfühlt, als wärst du ein Superstar.

Lethargie macht unattraktiv und die Wahrheit ist, daß Menschen stets den wenigen Machern folgen. Jenen also, die voranschreiten, die Risiken eingehen, die Opfer bringen und die ihre Komfortzone verlassen, um Großes zu erreichen.

Außerdem willst du sicher irgendwann mal auf dein Leben zurückblicken und dir oder deinen Nachkommen sagen: „kuck mal, das und das hab ich gemacht und von dem und dem furchtbaren Laster hab ich mich befreit“.

Fang also noch heute an und werde vom Statisten zum Aktivisten!

Nr. 2) Sport & Fitness: unverzichtbar für jeden Mann

Dieser Punkt kann deine Attraktivität auf physischer und metaphysischer Ebene gewaltig beeinflussen.

Wirklich anspruchsvolles tägliches Training

  • fördert die Sauerstoff Zirkulation (mehr Produktivität)
  • lässt dich seltener krank werden und länger leben und sorgt dafür,
  • daß man dir mehr Respekt und Anerkennung zumisst, weil Fitness Selbstdisziplin verlangt.

Disziplinierte, fitte und gesunde Männer sind per se attraktiv.

EMPFEHLUNG: wenn du wenig Zeit hast und dennoch einen außerordentlichen Körper aufbauen willst, dann kann dir Tim Wacker helfen.

mehr attraktivität fitness

Tim ist eine echte Perle in der Fitnesszene und hat als Kampfsportler, Trainer und Referent schon tausenden Normalotypen zum gerippten Muskelkörper verholfen.

In > seinem UET Programm zeigt er dir seine Methode, wie du dir mit nur ein paar Minuten Hardcore Training am Tag eine Figur aufbaust, die 99 von 100 Männern vor Neid erblassen lässt und Mädels um den Verstand bringt.

Du kannst das Ganze bequem Zuhause durchführen und bekommst eine haargenaue Schritt für Schritt Anleitung im Videoformat, die du eigentlich nur noch umsetzen musst.

Das UET Programm ist perfekt für Leute mit wenig Zeit geeignet und glaub mir: wenn du einmal Blut geleckt hast, willst du nur noch diese Methode. Tim hat übrigens auch den genialen Power Cube entworfen, mit dem du das kleinste Fitnesstudio der Welt in dein Schlafzimmer oder deine Garage packen kannst.

>> HIER zum Sofortzugang von UET <<

Wenn du schnell Resultate an deinem Körper sehen willst, kuckst du dir das Material genauer an und startest am besten noch heute mit deiner eigenen Transformation.

Nr. 3) Minderwertige Ernährung macht unattraktiv

Genau wie Sport hat deine Ernährung extrem großen Einfluss auf dein Äußeres.

mehr attraktivität ernährung

Ganz besonders meine ich hier

  • dein Hautbild,
  • deine Abwehrkräfte,
  • deine Konzentrationsfähigkeit,
  • deine Stressempfindlichkeit,
  • Fingernägel und Haare,
  • deine Schlafqualität
  • deine Libido und Potenz.

Inzwischen ist sogar bekannt, daß deine Ernährung dein Genmaterial beeinflusst, d.h. Lebensmittel aktivieren bzw. deaktivieren bestimmte Gene, welche für wichtige Körperfunktionen verantwortlich sind.

Wenn du also kein unattraktives, körperliches Wrack werden, sondern kollossale Anziehung auslösen willst, dann ernährst du dich gesund.

Hier was ich dir dringend empfehle:

3.1) Hör auf damit, dich mit Limonaden, Alkohol, Pizza, Burger, Pasta, Gebäck und Süßigkeiten vollzustopfen und setze mehr auf unverarbeitete Nahrungsmittel.

3.2) Vermeide auch Soßen, Dipps, Magarine, Sojaprodukte, Frittiertes, Weißmehlprodukte, Cornflakes und die allermeisten Diätprodukte so weit wie möglich.

3.3) Bereite deine Nahrung schonend zu und verzichte drauf, bei deinen Kochkünsten zu braten, zu frittieren oder die Mikrowelle zu verwenden. Viele Vitamine und Ballaststoffe sind hitzeempfindlich und du kommst besser, wenn du dünstest oder garst.

3.4) Zu meinen persönlichen Lebensmittel Favoriten zählen besonders sämtliche Arten Obst und Gemüse, Salate, Haferflocken, Thunfisch, Lachs, mageres Geflügel, kaltgepresstes Hanf- und Olivenöl sowie Ei und alle möglichen Nüsse.

3.5) Außerdem empfehl ich dir noch sehr viel reines Wasser ohne Kohlensäure, Kräutetee und frisch gepresste Rohsäfte. Gerade letztere sind aus meinem Alltag eigentlich nicht mehr wegzudenken.

Mein Fazit:

Orientiere dich nicht an der Mehrheit, sondern investiere deutlich MEHR Zeit, Aufwand und Arbeit, damit du dich von der Mehrheit absetzt.

Du bekommst im Leben nichts geschenkt aber wenn du dir selbst viel wert bist, gehst du auch die extra Meile, um das zu bekommen was du willst.

>> Komm in meinen KLUB & hol dir die fetten Brocken <<

Benjamin Lindner ErfolgDer Autor: Benjamin Lindner hat sich als Autor für persönliche Freiheit, Erfolg und Männlichkeit in deutschen Landen einen Namen gemacht. Getreu seinem Motto "Kontrovers, Selbstbestimmt & Souverän" richtet er sich an Männer, die ihr Leben in vollen Zügen genießen wollen. Hier geht's zu Ben's Youtube Podcasts. Für schnellen Kontakt ist der Email Rundbrief die beste Option.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Info

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Einverstanden" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr unter www.herrenkaste.de/datenschutz.

Schließen